gruppenprozesse

Mittagstisch – Das Jazz-Trio

Teambildung ist so eine Sache… Gelingt das bekannte Tuckman-Modell (Forming, Norming, Storming, Performing) auch in einer Podcast-Folge? Wir probieren es aus. Gemeinsam mit unserem wunderbaren Gast “Flipchartist” Margarete Christine Prost. Enjoy.

Die eigene Intention erkennen – für nachhaltige Gruppenprozesse

Anfang diesen Jahres habe ich mich bei einer kleinen Gruppe von Ehrenamtlern engagiert. Erst waren wir 5 Personen, dann schnell 10. Jedes Mal kamen neue Leute hinzu, ein paar blieben. Doch nach 3-4 Monaten wurde es weniger. Inzwischen sind es nur noch 2 Personen. Die letzten Treffen bin ich nicht mehr hingegangen. Schade! Projekte, die …

Die eigene Intention erkennen – für nachhaltige Gruppenprozesse Weiterlesen »